Sonntag, 29. Mai 2011

7 Spieler spielen 150 Minuten durch

Zum Aufstiegsturnier in Steinhagen reisten wir nur mit 8 Spielern an. Direkt im ersten Spiel verletzte sich nach nur wenigen Minuten Marvin Hahm und fiel für das gesamte Turnier aus. Bereits am Donnerstag knickte Robert Marx beim Training um und zog sich einen Bänder- und Kapselriss im Fußgelenk zu. Ebenso nicht dabei waren Dean Mihailovic (Übelkeit), Marvin Mitecki (Fußgelenk) und Jannis Lindrath (Schulter).
Ohne einen Auswechselspieler waren wir in diesem Modus chancenlos. Im ersten Spiel konnten wir noch den späteren Aufsteiger Everswinkel besiegen. Gegen die Mannschaften aus Müssen, Ibbenbüren und Steinhagen gab es verdiente Niederlagen. Zwar hielten wir in den Anfangsminuten immer dagegen und konnten die Spiele ausgeglichen gestalten, dies aber nie über gesamte Spielzeit von 2x12 Minuten durchhalten. Im letzten Spiel mobilisierten wir nochmal alle Kräfte und besiegten Oberlübbe. Der erreichte 4. Platz berechtigt nicht zum Aufstieg. Zwei der vier teilnehmenden Mannschaften werden in die Bezirksliga aufsteigen (Link BL-Quali).

Keine Kommentare:

Kommentar posten