Montag, 29. April 2013

Start in die Pokalrunde mit 2 Siegen

Im ersten Spiel des gestrigen Tages spielten wir gegen JSG Bielefeld Süd 2 und gewannen souverän mit 14:8.
Die Basis legte eine starke Abwehr und Marcel im Tor der mehr als 10 Bälle parierte. Durch diverse Tempogegenstöße konnten wir uns schnell absetzen und hatten das Spiel zu jeder Zeit im Griff.

Im zweiten Spiel gegen den TuS Brake lief es nicht so rund. Durch einfache Rückraumtore ging der Gegner schnell in Führung und lag die meiste Zeit des Spiels mit 2-3 Toren in Front. Man merkte, dass wir schon ein Spiel in den Knochen hatten und Konditionell noch Trainingsbedarf haben. Durch 2 taktische Umstellungen im Angriff sowie einer offensiveren Deckung gelang es uns das Spiel noch auszugleichen und 5 Sekunden vor Schluss sogar das 15:14 Siegtor zu werfen. Ein Lob an die super Einstellung in der Truppe!

Nach den letzten 5 Minuten, die ähnlich aufregend wie das 3:2 des BVB gegen Malaga waren, haben wir das Auftaktturnier also sehr glücklich gewonnen. Im letzten Spiel gewann Brake mit 10:9 gegen Süd 2.
Das nächste Turnier findet am kommenden Samstag ab 14.30 Uhr in der Gesamtschule Schildesche statt. Zu Gast sind die TG Herford und TSVE 1890 Bielefeld.

Die Torschützen aus beiden Spielen:
Steffen 11, Fabian 4/1, Niklas 4, Marcel (TW), Lukas 2, Freddy 2, Nick 4, Flo, Jonas 2

Keine Kommentare:

Kommentar posten